Abrollcontainer

Sonderkonstruktionen

Sonder-Abrollcontainer und Aufbauten gemäß der DIN 30722, Teil 1+2, sowie auch ohne spezielle Containerbeschläge werden für verschiedenste Einsatzzwecke, mit breit gefächertem Funktionsspektrum verwendet. Sie sind an die individuellen Wünsche der Kunden angepasst.

Aus unserem Fertigungsprogramm:

  • Staub-Abrollcontainer
  • Späne-Abrollcontainer
  • Schlammtransport-Abrollcontainer
  • Grünabfall (Kompost)-Sammel-Abrollcontainer
  • Abrollcontainer mit Seitentüren
  • Abrollcontainer mit hydraulisch betätiger Heckklappe
  • Abrollcontainer für den Hochwasserschutz
  • Abrollcontainer für den Asphaltbau
  • Abrollcontainer und Abrollplattformen mit Kranverlängerung
  • Baggertransport-Abrollcontainer
  • Abrolltransportgestell zum Radlader-Transport
  • Spezialcontainer für den Tagebau
  • Spezialcontainer für den Bahnbau
  • Spezielle Werkzeugcontainer

Alle Sonder-Abrollcontainer und Aufbauten werden DIN-konform hergestellt und vor der Auslieferung auf Sicherheit gemäß BGR 186 überprüft.

Abroll-Container mit Seitentüren

Merkmale

  • Verarbeitung von Sonderwerkstoffen (z. B. Feinkornstahl)
  • Sonderausführungen nach Kundenwunsch
  • Lackierung in RAL-Farbton nach Wunsch
  • Komplettes Zubehör- und Ersatzteillager
  • Eigene Fertigung oder Handel mit EU-Modellen
  • Sonder-Abrollcontainer und Aufbauten in verschiedenen Größen

Referenzen

Abrollcontainer mit festem Dach , Domdeckeln und dichter Heckklappe

Geschlossener Staub-Abrollcontainer mit festem Dach, Inhalt ca. 17,2 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Spantenabstand 750 mm
  • Schweres Abkantrandprofil aus S 355 MC
  • Dichte Entleerungsklappe mit Ratschenverschluß
  • Fester Dachaufbau mit 2 Domdeckeln
Offener Abroll-Container zum Schlammtransport, Inhalt ca. 15 m³, mit speziellen Rollen, flüssigkeitsdichter Pendelklappe und Zugdeichsel
Offener Abroll-Container zum Schlammtransport, Inhalt ca. 15 m³, mit speziellen Rollen, flüssigkeitsdichter Pendelklappe und Zugdeichsel

Offener Abroll-Container zum Schlammtransport, Inhalt ca. 15 m³,

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Spantenabstand 750 mm
  • Schweres Abkantrandprofil aus S 355 MC
  • Seitenwände im hinteren Bereich erhöht
  • Spezielle Rollen stirn- und heckseitig
  • Zugdeichsel stirnseitig
  • Flüssigkeitsdichte Entleerungsklappe mit Ratschenverschluß
Späne-Abrollcontainer mit festem Dach, Ex-Klappen und Einfüllstutzen im Dach, sowie flüssigkeitsdichter Entleerungsklappe
Späne-Abrollcontainer mit festem Dach, Ex-Klappen und Einfüllstutzen im Dach, sowie flüssigkeitsdichter Entleerungsklappe

Geschlossener Späne-Abrollcontainer, Inhalt ca. 28 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Spantenabstand 750 mm
  • Schweres Abkantrandprofil aus S 355 MC
  • Dichte Entleerungsklappe mit Zentralverriegelung und 7 Augenschrauben
  • Fester Dachaufbau mit 2 Befüllstutzen
  • 1 Entlüftungsstutzen, sowie 3 Explosionsklappen
  • 2 abgedichtete Kontrollöffnungen an der Beifahrerseite
Offener Spezial-Abroll-Container, ausgeführt zum Sammeln von Grünabfällen
Offener Spezial-Abroll-Container, ausgeführt zum Sammeln von Grünabfällen

Offener Spezial-Abroll-Container, ausgeführt zum Sammeln von Grünabfällen, Inhalt ca. 34 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Eckige Ausführung
  • Spantenabstand 500 mm
  • Doppelflügeltür mit schwerem Ziehverschluß
  • Schweres Abkantrandprofil aus S 355 MC
  • Stirnseitiger Stauraum mit beidseitig angebrachten Türen
  • Beidseitig angebrachte Befüllöffnung mit Doppeltür im oberen Wandbereich
  • Leiterhalterungen stirnseitig
  • Einhängeösen zum Anstellen der Leiter an den Seitenwänden und der Doppelflügeltür 
Abroll-Container mit Seitentüren und Längsplanenabdeckung
Abroll-Container mit Seitentüren und Längsplanenabdeckung
Abroll-Container mit Seitentüren und Längsplanenabdeckung

Offener Abroll-Container mit Seitentüren, Inhalt ca. 34 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Eckige Ausführung
  • Spantenabstand im Boden- und festen Wandbereich 500 mm
  • Heckseitige Doppelflügeltür mit Standardverschluß
  • Schweres Abkantrandprofil aus S 355 MC an der festen Wandseite
  • 2 seitliche Doppelflügeltüren mit Standardverschluß
  • 2 demontierbare Querhäupter
  • 10 Paar Zurrmulden im Containerboden
  • Längs-Planenabdeckung mittels verlängerter Kurbel vom Boden aus zu bedienen
Sonder-Abroll-Container mit offenem Bereich stirnseitig, sowie Magazincontaineraufbau heckseitig
Sonder-Abroll-Container mit offenem Bereich stirnseitig, sowie Magazincontaineraufbau heckseitig

Kombinierter Magazin-Abrollcontainer mit stirnseitig offenem Containerbereich, Inhalt ca. 6/16 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Eckige Ausführung
  • Spantenabstand im Bodenbereich 375 mm
  • Spantenabstand seitlich 750 mm
  • Schweres Abkantrandprofil aus S 355 MC
  • Gewölbtes Dach mit Regenblech an der Rückseite
  • Heckseitige Doppelflügeltür mit spezieller Türsicherung
  • 10 Zurrbügel im offenen Behälterbereich
Offener Abroll-Container mit stirnseitiger 1250 mm langer Kranverlängerung, Inhalt ca. 20 m³

Offener Abroll-Container mit stirnseitiger Kranverlängerung, Inhalt ca. 20 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Abgerundete Ausführung
  • Spantenabstand 500 mm
  • Schweres Abkantrandprofil aus S 355 MC
  • Doppelflügeltür mit schwerem Ziehverschluß
  • Stirnseitige Verlängerung des Containerchassis für den Kranaufbau um 1250 mm
  • 25 mm dicke Gurtplatte im Bereich der Kranverlängerung
Spezieller offener Abroll-Container mit stirnseitiger Kranverlängerung

Spezieller offener Abroll-Container mit stirnseitiger Kranverlängerung, Inhalt ca. 9 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Eckige Ausführung
  • Spantenabstand 375 mm
  • Schweres Abkantrandprofil aus S 355 MC
  • Doppelflügeltür mit Standardverschluß
  • Stirnseitige Verlängerung des Containerchassis für den Kranaufbau um 1250 mm
  • 25 mm dicke Gurtplatte im Bereich der Kranverlängerung
  • Container-Diebstahlschutz durch eine schwenk- und abschließbare Hakenbügelabdeckung
Abroll-Container-Plattform mit stirnseitiger Kranverlängerung

Abroll-Container-Plattform mit stirnseitiger Kranverlängerung

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Spezielle Knotenblechverstärkungen im Hakenbereich
  • Bodenrahmenabstand 500 mm
  • 6 versenkbare Zurrösen je Seite
  • Stirnseitige Verlängerung des Chassis für den Kranaufbau um 1100 mm
  • 25 mm dicke Gurtplatte im Bereich der Kranverlängerung
Abroll-Container-Transportgestell zum Radladertransport

Abroll-Container-Rahmengestell zum abgesenkten Radladertransport

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Spezielle Knotenblechverstärkungen im Hakenbereich
  • Spezielle Rohrquerverrahmung, Achsauflagen für den Radlader
  • Die Ausführung des Transportgestells ist an das Containerfahrzeug, sowie den Radlader angepasst
Abroll-Container-Transportgestell zum Radladertransport

Abroll-Container-Rahmengestell zum abgesenkten Radladertransport

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Spezielle Knotenblechverstärkungen im Hakenbereich
  • Spezielle Rohrquerverrahmung, Achsauflagen für den Radlader
  • Die Ausführung des Transportgestells ist an das Containerfahrzeug, sowie den Radlader angepasst
Offener Abroll-Container mit hydraulischer Heckklappe, ca. 15 m³
Offener Abroll-Container mit hydraulischer Heckklappe, ca. 15 m³

Offener Abroll-Container mit hydraulischer Heckklappe, Inhalt ca. 15 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Abgerundete Ausführung
  • Spantenabstand 375 mm
  • Schweres Abkantrandprofil aus S 355 MC
  • Spezielle, hydraulisch betätigte Heckklappe in verstärkter Ausführung, der Drehpunkt ist nach vorne verlegt, die Klappe schwenkt beim Öffnen über den Container
  • 2 doppelt wirkende Hubzylinder
  • Hydrauliksteckverbindungen zum Anschluss an die Fahrzeughydraulik
Offener Bagger-Abroll-Container zum Baggertransport mit pendel- und abklappbarer Heckklappe, sowie speziellen Muldenvertiefungen für die Baggerketten
Offener Bagger-Abroll-Container zum Baggertransport mit pendel- und abklappbarer Heckklappe, sowie speziellen Muldenvertiefungen für die Baggerketten
Offener Bagger-Abroll-Container zum Baggertransport mit pendel- und abklappbarer Heckklappe, sowie speziellen Muldenvertiefungen für die Baggerketten

Offener Abroll-Container zum abgesenkten Baggertransport, Inhalt ca. 10 m³, spezielle Muldenvertiefungen für Bagger-Kettenlaufwerke

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Eckige Ausführung
  • Seitlicher Spantenabstand 500 mm
  • Federentlastete, pendel- und abklappbare Entleerungs- und Auffahrklappe, Klappe bis zum Drehpunkt erhöht, links und rechts im vorderen Containerboden sind 2 Vertiefungen (Rinnen) zur Absenkung der Bagger-Kettenlaufwerke angeordnet
  • Rinnen verstärkt aus Feinkornstahl, die genaue Ausführung ist an das Containerfahrzeug, sowie den Bagger angepasst
  • Ein- bzw. Ausfahrschräge in Richtung Containerheckseite
  • 4 schwere Zurrbügel in den Behälterecken
Offener Bagger-Abroll-Container zum Baggertransport mit speziellen Muldenvertiefungen für die Baggerketten
Offener Bagger-Abroll-Container zum Baggertransport mit speziellen Muldenvertiefungen für die Baggerketten

Offener Abroll-Container zum abgesenkten Baggertransport, Inhalt ca. 9 m³, spezielle Muldenvertiefungen für Bagger-Kettenlaufwerke

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Eckige Ausführung
  • Seitlicher Spantenabstand 530 mm
  • Heckseitige Doppelflügeltür mit Standardverschluß, links und rechts im vorderen Containerboden sind 2 Vertiefungen (Rinnen) zur Absenkung der Bagger-Kettenlaufwerke angeordnet
  • Rinnen verstärkt aus Feinkornstahl, die genaue Ausführung ist an das Containerfahrzeug, sowie den Bagger angepasst
  • Ein- bzw. Ausfahrschräge in Richtung Containerheckseite
  • 8 schwere Zurrbügel im Container
Offener Abroll-Container mit Rollplanen-Abdeckung und Alu-Auffahrrampen

Offener Abroll-Container, Inhalt ca. 11,5 m³, mit Rollplanen-Abdeckung und Alu-Auffahrrampen

  • Eckige Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Spantenabstand 500 mm
  • Doppelflügeltür mit Standardverschluß
  • Rollplanen-Abdeckung, ein Durchhängen der Plane wird durch eingeklebte
  • Mittig überhöhte Querrohre verhindert
  • Schweres Abkantrandprofil aus S 355 MC
  • Kurze Aluminium-Auffahrrampen mit Halterungen an der Stirnwand
Offener Abroll-Container mit in der Entleerungsklappe eingebautem sog. Kornschieber

Offener Abroll-Container, Inhalt ca. 13 m³, pendel- und abklappbare Entleerungsklappe mit eingebautem Dosierschieber

  • Abgerundete Ausführung, passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Spantenabstand 375 mm
  • Verstärkte Entleerungsklappe in pendel- und abklappbarer Ausführung mit eingebautem Dosierschieber
  • Schweres Abkantrandprofil aus S 355 MC
Offener Asphalt-Abroll-Container mit Schieber und klappbarer Schurre
Offener Asphalt-Abroll-Container mit Schieber und klappbarer Schurre

Offener Asphalt-Abroll-Container, Inhalt ca. 11 m³, mit Schieber und klappbarer Schurre

  • Abgerundete Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Seilsystem
  • Abschmierbare Mittelrolle
  • Spantenabstand 500 mm
  • Dosierbarer Entleerungsschieber mit abklappbarer Schurre am Containerende
  • Schräge Material-Leitbleche vor dem Schieber
  • Schweres Abkantrandprofil aus S 355 MC
Spezial-Container

Offener Spezial-Abroll-Container für den Einsatz im Tagebau

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 2
  • Ø Hakenaufnahmebügel 60 mm
  • Spantenabstand 500 mm
  • Schwere Zurrösen innen und außen, Doppelflügeltür mit Standardverschluß
  • Schweres Abkantrandprofil aus S 355 MC
  • Rundum verstärkte Bleche
Spezieller Material-Abroll-Container für den Hochwasserschutz

Spezieller Material-Abroll-Container für den Hochwasserschutz

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Aufteilung des Containers in 2 Ladebereiche, stirnseitig in einen seitlich offenen Ladebereich, heckseitig als geschlossener Magazincontainer, der offene Ladebereich ist zur Lagerung und zum Transport von Aluminium-Dammbalken vorgesehen, ausgeführt mit festem Dach, mit demontier- und abschließbaren Rungen beidseitig, mit Siebdruckplatten an den senkrechten Wänden, sowie auf dem Boden, der heckseitige geschlossene Magazincontainerbereich ist zur Lagerung und zum Transport der Stützen, sowie von Kleinteilen vorgesehen
  • Gewölbtes Dach mit Regenblech an der Rückseite
  • Heckseitige abschließbare Doppelflügeltüre
Innenliegende Pendelklappe

Innenliegende Pendelwand für einen offenen hohen Abroll-Container

  • Demontierbare stabile Ausführung mit umlaufendem Verstärkungsrahmen und zusätzlichen Verstärkungsprofilen, untere Arretierung der Pendelwand durch eine Zentralveriegelung
  • 2 Schließhaken im Bodenblech des Containers, Betätigung mittels Übertotpunktspanner unter dem Containerboden,
Spezial-Container ISO 10 Fuss mit abklappbaren Bordwänden

Spezieller 10 Fuss ISO-Container für den Tagebau

  • Ausführung mit ISO Container-Eckbeschlägen, Anschlussmaße entsprechend 10 Fuss ISO-Container
  • Feste Kopfwände und abklappbare seitliche Bordwände aus gekanteten Stahlprofilen
  • Blechstärke 2,5 mm
  • Feste Eckpfosten, 3 Scharniere, sowie 2 Winkelhebelverschlüsse an den abklappbaren Bordwänden
Spezialcontainer für den Bahnbau

Spezieller 20 Fuss ISO-Container für den Bahnbau, Inhalt ca. 9,5 m³

  • Ausführung mit ISO Container-Eckbeschlägen, Anschlussmaße entsprechend 20 Fuss ISO-Container
  • Spantenabstand 500 mm
  • Verstärkte Bleche aus Feinkornstahl
  • Doppelflügeltür mit Standardverschluß
  • Schweres Abkantrandprofil aus S 355 MC
Spezialcontainer für den Bahnbau
Spezialcontainer für den Bahnbau
Spezialcontainer für den Bahnbau

Spezieller 20 Fuss ISO-Container für den Bahnbau, Inhalt ca. 9,5 m³

  • Ausführung mit ISO Container-Eckbeschlägen, Anschlussmaße entsprechend 20 Fuss ISO-Container
  • Spantenabstand 500 mm
  • Verstärkte Bleche aus Feinkornstahl
  • Doppelflügeltür mit Standardverschluß
  • Schweres Abkantrandprofil aus S 355 MC
Spezieller Werkzeugcontainer mit Doppelflügeltür
Spezieller Werkzeugcontainer mit Doppelflügeltür

Spezieller Werkzeugcontainer mit Doppelflügeltür

  • Geschlossene Ausführung
  • Abschließbare Doppelflügeltür
  • Spezielle kundenspezifische Regaleinbauten
  • Zurrösen im Dachbereich