Abrollcontainer

Kippaufbauten

Container-Kippaufbauten gemäß der DIN 30722, Teil 1+2 werden zur Lagerung und Beförderung verschiedenster Lade- und Transportgüter verwendet. Sie kommen in der Baubranche, sowie der Speditionsbranche aber auch in vielen anderen Transportbereichen zum Einsatz.

Ausgeführt für Stückgut, Palettenware, Baumaterialien, Gerüstteile, Maschinen, Baumaschinen, Holz, leichte Schüttgüter, sowie für viele andere Ladegüter, die für den Container-Transport geeignet sind.

Aus unserem Fertigungsprogramm:

  • Container-Kippaufbauten mit seitlichen Stahl-Bordwänden und heckseitiger Doppelflügeltür
  • Container-Kippaufbauten mit seitlichen Stahl-Bordwänden und Heckklappe
  • Container-Kippaufbauten mit Stahl-Bordwänden in Sonderausführung
  • Einteilige oder geteilte seitliche Stahl-Bordwände mit steckbaren Rungen
  • Container-Kippaufbauten mit Aluminium-Bordwänden seitlich und heckseitig, abklapp- und demontierbar
  • Container-Kippaufbauten mit seitlichen Aluminium-Bordwänden, abklapp- und demontierbar, sowie heckseitiger Aluminium-Bordwand pendel-, abklapp- und demontierbar
  • Einteilige oder geteilte seitliche Aluminium-Bordwände mit steckbaren Zwischen- und Eckrungen
  • Container-Kippaufbauten mit seitlichen Aluminium-Bordwänden und heckseitiger Stahl-Doppelflügeltür
  • Container-Kippaufbauten mit seitlichen Aluminium-Bordwänden und heckseitiger Stahl-Heckklappe
  • Container-Kippaufbauten mit seitlichen Aluminium-Bordwänden und heckseitiger, abklappbarer und federentlasteter Stahl-Auffahrampe mit Anfahrspitze
  • Container-Kippaufbauten mit Aluminium-Bordwänden in Sonderausführung
  • Aluminium-Bordwände in silberfarben eloxierter oder lackierter Ausführung
  • Stirnwandausführung nach Kundenwunsch
  • Ausführung und Anordnung der Zurrpunkte nach Kundenwunsch
  • Ablaufrollen in Stahl- oder Kunststoffausführung

Alle Container-Kippaufbauten werden DIN-konform hergestellt und vor der Auslieferung auf Sicherheit gemäß BGR 186 überprüft.

Abroll-Container-Kippaufbau

Merkmale

  • Verarbeitung von Sonderwerkstoffen (z. B. Feinkornstahl)
  • Sonderausführungen nach Kundenwunsch
  • Lackierung in RAL-Farbton nach Wunsch
  • Komplettes Zubehör- und Ersatzteillager
  • Eigene Fertigung oder Handel mit EU-Modellen
  • Container-Kippaufbauten in Größen von 2 - 18 m³

Referenzen

Abroll-Container-Kippaufbau mit abklappbaren Stahlbordwänden, Seitenbordwände federentlastet
Abroll-Container-Kippaufbau mit abklappbaren Stahlbordwänden, Seitenbordwände federentlastet

Abroll-Container-Kippaufbau mit Stahlbordwänden, Inhalt ca. 7,8 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Stirnwand 1250 mm hoch
  • Rundum abklappbare Stahlbordwände
  • Seitlich 2-teilig
  • Vordere Bordwände federentlastet
  • Feste Eckpfosten
  • 8 Zurrösen je Längsseite
Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen seitlichen Stahlbordwänden und heckseitiger Doppelflügeltür

Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen seitlichen Stahlbordwänden und heckseitiger Doppelflügeltür, Inhalt ca. 6,5 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Stirnwand 1000 mm hoch
  • Beidseitig abklappbare
  • Federentlastete Stahlbordwände
  • Feste Eckpfosten
  • Heckseitige Doppelflügeltür mit Standardverschluß und Zentralverriegelung
  • 7 Zurrösen je Längsseite
Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen seitlichen Stahlbordwänden und heckseitiger Doppelflügeltür, Inhalt ca. 5 m³
Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen seitlichen Stahlbordwänden und heckseitiger Doppelflügeltür, Inhalt ca. 5 m³

Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen seitlichen Stahlbordwänden und heckseitiger Doppelflügeltür, Inhalt ca. 5 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Stirnwand 750 mm hoch
  • Beidseitig abklappbare
  • Federentlastete Stahlbordwände
  • Feste Eckpfosten
  • Heckseitige Doppelflügeltür mit Standardverschluß und Zentralverriegelung
  • 6 Zurrösen je Längsseite
Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen seitlichen Stahlbordwänden, sowie heckseitiger Doppelflügeltür
Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen seitlichen Stahlbordwänden, sowie heckseitiger Doppelflügeltür

Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen seitlichen Stahlbordwänden und heckseitiger Doppelflügeltür, Inhalt ca. 8,5 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Stirnwand 1000 mm hoch
  • Beidseitig abklappbare
  • Federentlastete Stahlbordwände
  • Feste Eckpfosten
  • Heckseitige Doppelflügeltür mit Standardverschluß und Zentralverriegelung
  • 7 Zurrösen je Längsseite
Kurzer Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen seitlichen Stahlbordwänden und heckseitiger Doppelflügeltür, Inhalt ca. 5,5 m³

Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen seitlichen Stahlbordwänden und heckseitiger Doppelflügeltür, Inhalt ca. 7 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Stirnwand 1000 mm hoch
  • Beidseitig abklappbare
  • Federentlastete Stahlbordwände
  • Feste Eckpfosten
  • Heckseitige Doppelflügeltür mit Standardverschluß und Zentralverriegelung
  • 4 Zurrbügel in den Behälterecken
Kurzer Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen seitlichen Stahlbordwänden und heckseitiger Doppelflügeltür, Innenlänge ca. 4000 mm

Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen seitlichen Stahlbordwänden und heckseitiger Doppelflügeltür, Inhalt ca. 7 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Stirnwand in verstärkter Ausführung 1250 mm hoch
  • Beidseitig abklappbare
  • Federentlastete Stahlbordwände
  • Feste Eckpfosten
  • Heckseitige Doppelflügeltür mit Standardverschluß und Zentralverriegelung
  • 10 Zurrösen je Längsseite
  • Verstärkter Boden aus Feinkornstahl
Abroll-Container-Kippaufbau mit seitlich abklappbaren Stahlbordwänden, sowie französischer Tür an der Heckseite (pendelbare Doppelflügeltür), Seitenbordwände federentlastet

Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen seitlichen Stahlbordwänden, sowie französischer Tür an der Heckseite, Inhalt ca. 7 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Stirnwand 1250 mm hoch
  • Beidseitig abklappbare
  • Federentlastete Stahlbordwände
  • Feste Eckpfosten
  • Heckseitige 1000 mm hohe französische Tür (pendelbare Doppelflügeltür) mit schwerem Ziehverschluß und 3-fach Zentralverriegelung
  • 4 Zurrbügel in den Behälterecken
Abroll-Container-Kippaufbau mit Stahlbordwänden

Abroll-Container-Kippaufbau mit geteilten seitlichen Stahlbordwänden, Heckklappe abklapp- und pendelbar, Inhalt ca. 8,5 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Stirnwand 1100 mm hoch
  • Aussen durch schräge Knotenbleche verstärkt
  • Seitliche 2-teilige abklappbare Stahlbordwände
  • Vordere Bordwände federentlastet
  • Feste Eckpfosten
  • Heckklappe in pendel- und abklappbarer Ausführung
  • Drehpunkt ca. 250 mm überhöht
Abroll-Container-Kippaufbau mit seitlichen Stahlbordwänden, Klappe an der Heckseite abklappbar- und pendelbar, Seitenbordwände und Heckklappe federentlastet

Abroll-Container-Kippaufbau mit geteilten seitlichen Stahlbordwänden, Heckklappe abklapp- und pendelbar, Inhalt ca. 10,5 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Verstärkte Stirnwand 1250 mm hoch
  • Seitliche 2-teilige abklappbare Stahlbordwände
  • Alle Bordwände federentlastet
  • Feste Eckpfosten
  • Überfahrbare, federentlastete Heckklappe in pendel- und abklappbarer Ausführung
  • Klappenhöhe 1250 mm
  • 7 Zurrbügel je Seite
Abroll-Container-Kippaufbau mit Stahlbordwänden, Bordwände rundum federentlastet

Abroll-Container-Kippaufbau mit geteilten seitlichen Stahlbordwänden, Heckklappe abklapp- und pendelbar, Inhalt ca. 9,5 m

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Verstärkte Stirnwand 1000 mm hoch
  • Seitliche 2-teilige abklappbare Stahlbordwände
  • Alle Bordwände federentlastet
  • Feste Eckpfosten
  • Federentlastete Heckklappe in pendel- und abklappbarer Ausführung
  • Klappenhöhe 800 mm
  • 4 Zurrösen je Seite
Abroll-Container-Kippaufbau mit seitlichen Stahlbordwänden, Klappe an der Heckseite abklappbar- und pendelbar, Seitenbordwände und Heckklappe federentlastet

Abroll-Container-Kippaufbau mit geteilten seitlichen Stahlbordwänden, Heckklappe abklapp- und pendelbar, Inhalt ca. 10,5 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Verstärkte Stirnwand 1250 mm hoch
  • Seitliche 2-teilige abklappbare Stahlbordwände
  • Alle Bordwände federentlastet
  • Feste Eckpfosten
  • Überfahrbare, federentlastete Heckklappe in pendel- und abklappbarer Ausführung
  • Klappenhöhe 1050 mm
  • 7 Zurrbügel je Seite
Abroll-Container-Kippaufbau mit seitlichen Stahlbordwänden, Klappe an der Heckseite abklappbar- und pendelbar, Seitenbordwände und Heckklappe federentlastet

Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen seitlichen Stahlbordwänden, Heckklappe abklapp- und pendelbar, Inhalt ca. 6 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Stirnwand 850 mm hoch
  • Seitliche einteilige abklappbare Stahlbordwände
  • Alle Bordwände federentlastet
  • Feste Eckpfosten
  • Federentlastete Heckklappe in pendel- und abklappbarer Ausführung
  • Klappenhöhe 850 mm
  • 6 Zurrösen je Seite
Kurzer Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen seitlichen Stahlbordwänden und heckseitiger Entleerungsklappe in pendel- und abklappbarer Ausführung, Innenlänge ca. 4000 mm
Kurzer Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen seitlichen Stahlbordwänden und heckseitiger Entleerungsklappe in pendel- und abklappbarer Ausführung, Innenlänge ca. 4000 mm

Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen seitlichen Stahlbordwänden, Heckklappe abklapp- und pendelbar, Inhalt ca. 5,5 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Stirnwand 1000 mm hoch
  • Seitliche einteilige abklappbare Stahlbordwände
  • Alle Bordwände federentlastet
  • Feste Eckpfosten
  • Federentlastete Heckklappe in pendel- und abklappbarer Ausführung
  • Klappenhöhe 850 mm
  • 7 Zurrösen je Seite
Abroll-Container-Kippaufbau mit Aluminiumbordwänden und speziellem Stirnwandaufbau

Abroll-Container-Kippaufbau mit Aluminiumbordwänden und speziellem Stirnwandaufbau, Inhalt ca. 10 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Spezielle Stirnwand mit zusätzlicher Rahmenerhöhung zur Auflage von langem Ladegut
  • 2-teilige abklapp- und demontierbare seitliche Aluminiumbordwände mit Riegelspannverschlüssen
  • Heckseitige Aluminiumbordwand in pendel-, abklapp- und demontierbarer Ausführung mit Zentralverriegelung
  • Aluminiuminbordwände in 30 mm breiter Zugankerausführung
  • Demontierbare Mittel- und Eckrungen
  • 5 Zurrösen je Seite
Abroll-Container-Kippaufbau mit Aluminium-Bordwänden, Bordwandhöhe 800 mm
Abroll-Container-Kippaufbau mit Aluminium-Bordwänden, Bordwandhöhe 800 mm

Abroll-Container-Kippaufbau mit Aluminium-Bordwänden, Inhalt ca. 8 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Stirnwand 1000 mm hoch
  • 2-teilige abklapp- und demontierbare seitliche Aluminiumbordwände mit Riegelspannverschlüssen
  • Heckseitige Aluminiumbordwand in pendel-, abklapp- und demontierbarer Ausführung mit Zentralverriegelung
  • Aluminiuminbordwände in 30 mm breiter Zugankerausführung
  • Demontierbare Mittel- und Eckrungen
  • 5 Zurrmulden je Seite
Abroll-Container-Kippaufbau mit Aluminiumbordwänden in Sonderausführung, u. a. zum Transport von Straßenbaumaschinen

Abroll-Container-Kippaufbau mit Aluminiumbordwänden, Sonderausführung, u. a. zum Transport von Straßenbaumaschinen, Inhalt ca. 9 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Spezielle Stirnwand mit nach hinten angebautem Staukasten zur Lagerung von Aluminium-Auffahrkeilen
  • Klappbare Stützfüsse stirnseitig zur waagerechten seitlichen Beladung von Straßenbaumaschinen, je Längsseite 2, sowie heckseitig eine Aluminiumbordwand in abklapp- und demontierbarer Ausführung mit Riegelspannverschlüssen
  • Aluminiuminbordwände in 30 mm breiter Zugankerausführung
  • Demontierbare Mittel- und Eckrungen
  • 3 versenkte schwere Zurrmulden, sowie 4 versenkte Zurrösen je Seite
Abroll-Container-Kippaufbau mit Aluminiumbordwänden seitlich, sowie fester Heckwand
Abroll-Container-Kippaufbau mit Aluminiumbordwänden seitlich, sowie fester Heckwand

Abroll-Container-Kippaufbau mit seitlichen Aluminiumbordwänden, sowie fester Stahl-Heckwand, Inhalt ca. 9,5 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Stirnwand und feste Stahl-Heckwand 1400 mm hoch
  • 2-teilige abklapp- und demontierbare seitliche Aluminiumbordwände mit Riegelspannverschlüssen
  • Aluminiuminbordwände in 30 mm breiter Zugankerausführung
  • Demontierbare Mittelrungen
  • 10 Zurrmulden je Seite
Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen Aluminiumbordwänden seitlich, sowie heckseitiger Doppelflügeltür aus Stahl
Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen Aluminiumbordwänden seitlich, sowie heckseitiger Doppelflügeltür aus Stahl

Abroll-Container-Kippaufbau mit einteiligen Aluminiumbordwänden seitlich, sowie heckseitiger Stahl-Doppelflügeltür, Inhalt ca. 9,5 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Stirnwand 1250 mm hoch
  • Feste Heckpfosten
  • Heckseitige Stahl-Doppelflügeltür mit Standardverschluß und Zentralverriegelung
  • Einteilige abklapp- und demontierbare seitliche Aluminiumbordwände mit Riegelspannverschlüssen
  • Aluminiuminbordwände in 30 mm breiter Zugankerausführung mit verstärkten, 60 mm breiten Randprofilen
  • 3 Zurrmulden je Seite
Abroll-Container-Kippaufbau mit seitlichen Aluminiumbordwänden, speziellem Stirnwandaufbau und heckseitiger Doppelflügeltür aus Stahl
Abroll-Container-Kippaufbau mit seitlichen Aluminiumbordwänden, speziellem Stirnwandaufbau und heckseitiger Doppelflügeltür aus Stahl

Abroll-Container-Kippaufbau mit seitlichen Aluminiumbordwänden, speziellem Stirnwandaufbau,sowie heckseitiger Stahl-Doppelflügeltür, Inhalt ca. 8,5 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem
  • Hakenaufnahme in Sonderhöhe 1420 mm
  • Stirnwand in Sonderausführung 1700 mm hoch
  • Unten über 1000 mm Höhe mit festem Blech, darüber mit Wellengitter ausgeführt
  • Im Boden eingebaute Radmulden zum Radladertransport
  • 2-teilige abklapp- und demontierbare seitliche Aluminiumbordwände mit Riegelspannverschlüssen
  • Aluminiuminbordwände in 30 mm breiter Zugankerausführung
  • Feste Heckpfosten
  • Heckseitige Stahl-Doppelflügeltür mit Standardverschluß und Zentralverriegelung
Abroll-Container-Kippaufbau mit Aluminiumbordwänden seitlich, sowie pendelbarer Doppelflügeltür (sog. französische Tür) heckseitig

Abroll-Container-Kippaufbau mit Aluminiumbordwänden seitlich, sowie pendelbarer Doppelflügeltür (sog. französische Tür) heckseitig, Inhalt ca. 8,5 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem
  • Hakenaufnahme in Sonderhöhe 1450 mm
  • Stirnwand 1000 mm hoch
  • 2-teilige abklapp- und demontierbare seitliche Aluminiumbordwände mit Riegelspannverschlüssen
  • Aluminiuminbordwände in 30 mm breiter Zugankerausführung
  • Demontierbare Mittelrungen
  • Feste Heckpfosten
  • Heckseitige sogenannte französische Tür (pendelbare Doppelflügeltür) mit Zentralverriegelung
Abroll-Container-Kippaufbau mit seitlichen Aluminium-Bordwänden, sowie einer federunterstützen, abklappbaren Auffahrrampe

Abroll-Container-Kippaufbau mit seitlichen Aluminium-Bordwänden, sowie einer federunterstützen, abklappbaren Stahlklappe als Auffahrrampe, Inhalt ca. 10 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1, sowie DIN 14505
  • Stirnwand 1750 mm hoch
  • 2-teilige abklapp- und demontierbare seitliche Aluminiumbordwände mit Riegelspannverschlüssen
  • Aluminiuminbordwände in 30 mm breiter Zugankerausführung
  • Demontierbare Mittelrungen
  • 3 schwere Lastbügel, sowie zusätzlich 11 Zurrösen Seite
  • Federunterstützte, überfahrbare Stahl-Heckklappe aus Tränenblech mit Anfahrspitze
Abroll-Container-Kippaufbau mit seitlichen Aluminiumbordwänden, Klappe an der Heckseite abklappbar- und überfahrbar mit Federentlastung

Abroll-Container-Kippaufbau mit seitlichen Aluminium-Bordwänden, sowie einer federunterstützen, abklappbaren Stahlklappe als Auffahrrampe, Inhalt ca. 11 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Stirnwand 1250 mm hoch
  • 2-teilige abklapp- und demontierbare seitliche Aluminiumbordwände mit Riegelspannverschlüssen
  • Aluminiuminbordwände in 30 mm breiter Zugankerausführung
  • Demontierbare Mittelrungen
  • 12 Zurrösen je Seite
  • Federunterstützte, überfahrbare Stahl-Heckklappe mit Anfahrspitze
Spezial-Abroll-Container-Kippaufbau mit lackierten seitlichen Aluminium-Bordwänden und überfahrbarer Stahl-Heckklappe
Spezial-Abroll-Container-Kippaufbau mit lackierten seitlichen Aluminium-Bordwänden und überfahrbarer Stahl-Heckklappe

Abroll-Container-Kippaufbau mit seitlichen, lackierten Aluminium-Bordwänden, sowie einer federunterstützen, abklappbaren Stahlklappe als Auffahrrampe, Inhalt ca. 8 m³

  • Ausführung passend für Containerfahrzeuge mit Hakensystem gemäß DIN 30722, Teil 1
  • Spezielle Stirnwand mit zusätzlicher Rahmenerhöhung
  • Stirnwand 2000 mm hoch, unten über eine höhe von 800 mm fest mit Blech verschlossen
  • 2-teilige abklapp- und demontierbare seitliche Aluminiumbordwände mit Riegelspannverschlüssen
  • Aluminiuminbordwände in 30 mm breiter Zugankerausführung
  • Lackierte Bordwände
  • Demontierbare Mittelrungen
  • 10 Zurrmulden, sowie 2 schwere Zurrbügel je Seite
  • Federunterstützte, überfahrbare Stahl-Heckklappe aus Tränenblech mit Anfahrspitze