Absetzmulden

Gedeckte Ausführung

Gedeckte Absetzmulden werden zur Lagerung und zum Transport von leichten und empfindlichen Wertstoffen, bzw. Transportgütern verwendet.

Zum Beispiel für Papier, Pappe, Hausmüll, leichte Holzabfälle. Späne, sowie für viele weitere leichte Transportgüter.

Die Mulden werden je nach Ausführung mit zwei oder vier selbsttätig hebenden und abschließbaren Stahldeckeln verschlossen. Die geschlossenen Deckel garantieren einen vor Fahrtwind und Regen geschützen sicheren Transport der Ladegüter.

Aus unserem Fertigungsprogramm:

  • Abgedeckte Absetzmulden mit Stahldeckel
  • Abgedeckte Minimulden 2,0 m³-4,0 m³

Alle Absetzcontainer werden DIN-konform hergestellt und vor der Auslieferung auf Sicherheit gemäß BGR 186 überprüft.

Abgedeckte Absetzmulde

Merkmale

  • Verarbeitung von Sonderwerkstoffen (z. B. Feinkornstahl)
  • Sonderausführungen nach Kundenwunsch
  • Lackierung in RAL-Farbton nach Wunsch
  • Komplettes Zubehör- und Ersatzteillager
  • Eigene Fertigung oder Handel mit EU-Modellen
  • Gedeckte Absetzmulden in Größen von 2-10 m³

Referenzen

Abgedeckte Absetzmulden, Inhalt ca. 4 m³

Abgedeckte Absetzmulden mit geteilten Deckeln beidseitig, 4 m³.

  • Ausführung passend für Absetzkipper gemäß DIN 30720
  • Montage von 2 Deckeln je Einfüllseite, mit Überlappblech auf dem jeweils rechten Deckel
  • Deckel in selbsttätig hebender Ausführung durch die Verwendung von hochwertigen Drehstabfederpaketen, dadurch ist ein Nachstellen der Federn nicht erforderlich
  • Jeder Deckel wird mit einem gesenkgeschmiedeten Exzenterverschluß verriegelt
  • Die Deckel sind mittels Vorhängeschloß abschließbar
  • Verstärkung der Schüttkante durch ein spezielles Abkantprofil
  • Stabile umlaufende Randprofile und Eckverstärkungen


Abgedeckte Absetzmulde, Inhalt ca. 5,5 m³, mit einteiligen Einfüllklappen

Abgedeckte Absetzmulde mit einem Deckel je Seite, 5,5 m³.

  • Ausführung passend für Absetzkipper gemäß DIN 30720
  • Montage von einem Deckel je Einfüllseite
  • Deckel in selbsttätig hebender Ausführung durch die Verwendung von hochwertigen Drehstabfederpaketen, dadurch ist ein Nachstellen der Federn nicht erforderlich
  • Jeder Deckel wird mit einem gesenkgeschmiedeten Exzenterverschluß verriegelt
  • Die Deckel sind mittels Vorhängeschloß abschließbar
  • Verstärkung der Schüttkante durch ein spezielles Abkantprofil
  • Stabile umlaufende Randprofile und Eckverstärkungen


Abgedeckte Absetzmulde, Inhalt ca. 7 m³, mit einteiligen Einfüllklappen

Abgedeckte Absetzmulde mit einem Deckel je Seite, 7 m³.

  • Ausführung passend für Absetzkipper gemäß DIN 30720
  • Montage von einem Deckel je Einfüllseite
  • Deckel in selbsttätig hebender Ausführung durch die Verwendung von hochwertigen Drehstabfederpaketen, dadurch ist ein Nachstellen der Federn nicht erforderlich
  • Jeder Deckel wird mit 2 seitlich angebrachten, gesenkgeschmiedeten Exzenterverschlüssen verriegelt
  • Die Deckel sind mittels Vorhängeschloß abschließbar
  • Verstärkung der Schüttkanten durch ein spezielles Abkantprofil
  • Stabile umlaufende Randprofile und Eckverstärkungen


Abgedeckte Absetzmulde, Inhalt ca. 7 m³, geteilte Deckel beidseitig
Abgedeckte Absetzmulde, Inhalt ca. 10 m³, geteilte Deckel beidseitig

Abgedeckte Absetzmulde mit geteilten Deckeln beidseitig, 7 m³.

  • Ausführung passend für Absetzkipper gemäß DIN 30720
  • Montage von 2 Deckeln je Einfüllseite, mit Überlappblech auf dem jeweils rechten Deckel
  • Deckel in selbsttätig hebender Ausführung durch die Verwendung von hochwertigen Drehstabfederpaketen, dadurch ist ein Nachstellen der Federn nicht erforderlich
  • Jeder Deckel wird mit einem gesenkgeschmiedeten Exzenterverschluß verriegelt
  • Die Deckel sind mittels Vorhängeschloß abschließbar
  • Verstärkung der Schüttkante durch ein spezielles Abkantprofil
  • Stabile umlaufende Randprofile und Eckverstärkungen


Abgedeckte Absetzmulde, Inhalt ca. 7 m³, geteilte Deckel beidseitig
Abgedeckte Absetzmulde, Inhalt ca. 7 m³, geteilte Deckel beidseitig

Abgedeckte Absetzmulde mit geteilten Deckeln beidseitig, 7 m³.

  • Ausführung passend für Absetzkipper gemäß DIN 30720
  • Montage von 2 Deckeln je Einfüllseite, mit Überlappblech auf dem jeweils rechten Deckel
  • Deckel in selbsttätig hebender Ausführung durch die Verwendung von hochwertigen Drehstabfederpaketen, dadurch ist ein Nachstellen der Federn nicht erforderlich
  • Jeder Deckel wird mit einem gesenkgeschmiedeten Exzenterverschluß verriegelt
  • Die Deckel sind mittels Vorhängeschloß abschließbar
  • Verstärkung der Schüttkante durch ein spezielles Abkantprofil
  • Stabile umlaufende Randprofile und Eckverstärkungen


Abgedeckte Absetzmulden, Inhalt ca. 7 m³

Abgedeckte Absetzmulden mit geteilten Deckeln beidseitig, 7 m³.

  • Ausführung passend für Absetzkipper gemäß DIN 30720
  • Montage von 2 Deckeln je Einfüllseite
  • Deckel in selbsttätig hebender Ausführung durch die Verwendung von hochwertigen Drehstabfederpaketen, dadurch ist ein Nachstellen der Federn nicht erforderlich
  • Jeder Deckel wird mit einem gesenkgeschmiedeten Exzenterverschluß verriegelt
  • Die Deckel sind mittels Vorhängeschloß abschließbar
  • Verstärkung der Schüttkante durch ein spezielles Abkantprofil
  • Stabile umlaufende Randprofile und Eckverstärkungen


Abgedeckte Absetzmulde, Inhalt ca.10 m³, geteilte Deckel beidseitig

Abgedeckte Absetzmulde mit geteilten Deckeln beidseitig, 10 m³.

  • Ausführung passend für Absetzkipper gemäß DIN 30720
  • Montage von 2 Deckeln je Einfüllseite
  • Deckel in selbsttätig hebender Ausführung durch die Verwendung von hochwertigen Drehstabfederpaketen, dadurch ist ein Nachstellen der Federn nicht erforderlich
  • Jeder Deckel wird mit einem gesenkgeschmiedeten Exzenterverschluß verriegelt
  • Die Deckel sind mittels Vorhängeschloß abschließbar
  • 1-fache Profilierung in Längsrichtung zur Verstärkung von Stirnwand, Boden und Schütte
  • Verstärkung der Schüttkante durch ein spezielles Abkantprofil
  • Stabile umlaufende Randprofile und Eckverstärkungen



Abgedeckte Mini-Absetzmulde, Inhalt ca. 3 m³
Abgedeckte Mini-Absetzmulde, Inhalt ca. 3 m³

Abgedeckte Mini-Absetzmulde einem Deckel je Seite, 3 m³.

  • Ausführung passend für Mini-Absetzkipper gemäß DIN 30735
  • Montage von einem Deckel je Einfüllseite
  • Deckel in selbsttätig hebender Ausführung durch die Verwendung von hochwertigen Drehstabfederpaketen, dadurch ist ein Nachstellen der Federn nicht erforderlich
  • Jeder Deckel wird mit einem gesenkgeschmiedeten Exzenterverschluß verriegelt
  • Die Deckel sind mittels Vorhängeschloß abschließbar
  • Verstärkung der Schüttkanten durch ein spezielles Abkantprofil
  • Stabile umlaufende Randprofile und Eckverstärkungen
  • Fahrgestell mit Bock- und Lenkrollen passend zur Deckelmulde


Abgedeckte Mini-Absetzmulde, Inhalt ca. 3,8 m³, System Jotha.

Abgedeckte Mini-Absetzmulde einem Deckel je Seite, 3,8 m³.

  • Ausführung passend für Jotha-Absetzcontainersystem
  • Montage von einem Deckel je Einfüllseite
  • Deckel in selbsttätig hebender Ausführung durch die Verwendung von hochwertigen Drehstabfederpaketen, dadurch ist ein Nachstellen der Federn nicht erforderlich
  • Jeder Deckel wird mit einem gesenkgeschmiedeten Exzenterverschluß verriegelt
  • Die Deckel sind mittels Vorhängeschloß abschließbar
  • Verstärkung der Schüttkanten durch ein spezielles Abkantprofil
  • Stabile umlaufende Randprofile und Eckverstärkungen
Abgedeckte Mini-Absetzmulde, Inhalt ca. 4 m³, spezielle, waagerecht angebaute Einfüllklappen

Abgedeckte Mini-Absetzmulde einem waagerechten Deckel je Seite, 4 m³.

  • Sonderausführung passend für Jotha-Absetzcontainersystem
  • Montage von einem waagerechten Deckel je Einfüllseite
  • Deckel in selbsttätig hebender Ausführung durch die Verwendung von hochwertigen Drehstabfederpaketen, dadurch ist ein Nachstellen der Federn nicht erforderlich
  • Jeder Deckel wird mit einem gesenkgeschmiedeten Exzenterverschluß verriegelt
  • Die Deckel sind mittels Vorhängeschloß abschließbar
  • Verstärkung der Schüttkanten durch ein spezielles Abkantprofil
  • Stabile umlaufende Randprofile und Eckverstärkungen
Abgedeckte Mini-Absetzmulde mit speziellem Fahrgestell
Abgedeckte Mini-Absetzmulde mit speziellem Fahrgestell

Abgedeckte Mini-Absetzmulde mit speziellen Fahrgestell und einem Deckel je Seite, 2 m³.

  • Ausführung passend für Jotha-Absetzcontainersystem
  • Montage von einem Deckel je Einfüllseite
  • Deckel in selbsttätig hebender Ausführung durch die Verwendung von hochwertigen Drehstabfederpaketen, dadurch ist ein Nachstellen der Federn nicht erforderlich
  • Jeder Deckel wird mit einem gesenkgeschmiedeten Exzenterverschluß verriegelt
  • Die Deckel sind mittels Vorhängeschloß abschließbar
  • Verstärkung der Schüttkante durch ein spezielles Abkantprofil
  • Stabile umlaufende Randprofile und Eckverstärkungen
  • Fahrgestell mit Bock- und Lenkrollen passend zur Deckelmulde


Spezielle Absetzmulde mit Schiebedach und Doppelflügeltür.

Spezielle Absetzmulde mit 2-teiligem Schiebedach und heckseitiger Doppelflügeltür, 8 m³.

  • Spezialausführung passend für Absetzkipper gemäß DIN 30720
  • 2-teiliges, kugelgelagertes Stahlschiebedach
  • Schiebedachverschlüsse an der Beifahrerseite
  • Heckseitige Doppelflügeltür mit Standardverschluß, bis 270° schwenkbar
  • Stabile umlaufende Randprofile und Eckverstärkungen
Spezielle dichte Schlammmulde, Inhalt ca. 10 m³
Spezielle dichte Schlammmulde, Inhalt ca. 10 m³

Spezielle dichte Schlammmulde mit waagerechtem Dachteil, 10 m³.

  • Ausführung passend für Absetzkipper gemäß DIN 30720
  • Montage einer dichten Kontrollklappe und einer dichten Entleerungsklappe im waagerechten Dachbereich
  • Spezieller Einfüllstutzen in der Dachmitte
  • 2-fache Profilierung in Längsrichtung zur Verstärkung von Stirnwand, Boden und Schütte
  • Verstärkung der Schüttkante durch ein spezielles Abkantprofil
  • Stabile umlaufende Randprofile und Eckverstärkungen
  • Zusätzliche senkrechte und waagerechte Verstärkungsprofile
  • Innenbeschichtung der Mulde